Texel, mit dem Spitznamen 'Het Gouden Boltje' ist die einzige nordholländische Insel,
Sie liegt nördlich von der ehemaligen 'Wieringermeer' und wird begrenzt
durch das Nordmeer im Westen und das Wattenmeer im Osten.


Die Insel ist 25 km lang, 9 km breit und meβt etwa 160 km2.
Texel hat ±13750 Einwohner (2008).

Hierunter siehen Sie einige schöne Vorbilder was Texel so zu bieten hat.


Naturschutzgebiet 'De Slufter'.


Die Leuchtturm vom Texel.


Eine karakterische Texelse Landschaft.


Angeln auf dem Wattenmeer


 
Von Texel sind auch die Inseln Vlieland, Terschelling und Ameland zu erreichen,
das so genannte Insel-Hopping bringt Sie mit dem Boot erst nach Vlieland.
Dieses Boot fahrt ab von Paal 33, in der nähe der Leuchtturm.

Für weitere Informationen über der Insel Texel, blicken Sie bitte bei www.Texel.nl